Samstag , 16 Dezember 2017
Startseite » Marke » BERGAMONT » BERGAMONT KIEZ SLOPE
ODLO Webshop Deutschland
BERGAMONT KIEZ SLOPE
BERGAMONT KIEZ SLOPE - Fotocredit: BERGAMONT

BERGAMONT KIEZ SLOPE

Das neue BERGAMONT KIEZ SLOPE als Slopestyle Waffe

Speziell für den Einsatz auf den immer schneller und größer werdenden Slopestyle-Kursen wurde das Kiez Slope auf Basis der bewährten Kiez Dirt-Jump Hardtails entwickelt. Die Geometrie wurde entsprechend der modernen Entwicklungen angepasst, ein kurzer Hinterbau und der etwas flacherer Lenkwinkel machen das Bike agil und dennoch laufruhig. Die neue und eigens entwickelte Hinterbaukinematik bietet 110mm Federweg und erlaubt dank gleichbleibender Kettenlänge ein Singlespeed-Setup.

Highlights

– Rahmen mit „floating BB“ – einem VPP-ähnlichen System, welches beim Einfedern die Kettenstrebenlänge konstant hält und so ein Singlespeed-Setup ermöglicht.
– Raderhebungskurve leicht nach hinten orientiert, um das Sitzrohr fast genauso zu positionieren wie vom Dirt-/Slopestyle Hardtail gewohnt.
– Ausreichend Federweg: 110mm hinten, 150mm vorne
– Schalthebelaufnahme am Unterrohr.
– Doppelreihenkugellager im Hinterbau nehmen auch hohe Seitenkräfte auf.
– Belastungsgerechte Dimensionierung.
– Auch als Rahmenkit erhältlich (Preis steht noch nicht fest)

Geometrie
Lenkwinkel: 67,5°
Sitzwinkel: 75,5°
Reach: 415/434mm (M/L)
Stack: 563mm
Kettenstrebe: 405mm
Tretlagerabsenkung: -20mm

Ausstattung
Gabel: Manitou Circus Expert, 115mm
Dämpfer: RockShox Monarch RT
Bremse: Avid DB1
Laufräder: BGM Pro Naben, Sun Ringlé Inferno Felgen
Schaltung: 1x (1×5 optional)
UVP: 1.849,- €

Bild & Quelle: BERGAMONT
terrific.de - Ausrüstung für den Outdoor-Sport

Über Redaktion | Zweirad-Blog.de

Neue Fahrräder, interessante Mountain-Bike Touren in den Alpen, zahlreiche Tipps für den nächsten Radurlaub aus Sicht eines Mountain-Biker bzw. Rennrad-Fahrer und natürlich Touren für das Radtrekking im In- und Ausland präsentieren wir Euch zusammen getragen und aufbereitet auf unseren Seiten des Zweirad-Blog. Damit Ihr auch in Zukunft immer bestens informiert seid, folgt uns auf den sozialen Kanälen wie Twitter, Facebook oder kommt in unsere Kreise bei Facebook.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Globetrotter