Samstag , 21 Oktober 2017
Startseite » featured » Genussvolles E-Radeln vom Bodensee bis zum Piz Buin
ODLO Webshop Deutschland
Genussvolles E-Radeln vom Bodensee bis zum Piz Buin
E-Biken im Montafon, Fotoverweis: corratec

Genussvolles E-Radeln vom Bodensee bis zum Piz Buin

Die Region Montafon baut E-Bike-Netzwerk aus

Das Montafon macht e-mobil mit speziellen E-Biken-Routen, Fachberatung und einem umfangreichen Netzwerk an E-Bike-Stationen. Schafften bisher nur durchtrainierte Mountainbiker die Bergwelt rund um die Gipfel Rätikon, Verwall und Silvretta, so geht es jetzt auch gemütlicher und entspannter. Neuer Fahrspaß kreuz und quer durch Vorarlberg – auf vielen neuen Strecken. Und im Montafon als begleitete Tour zum Bogenschießen, ins E-Werk oder ins Käsehaus.

E-Biken im Montafon - photoplus.ch/Photo by Christof Sonderegger

E-Biken im Montafon - photoplus.ch/Photo by Christof Sonderegger

Vom Bodensee bis zum Piz Buin erwartet die Gäste ein umfassender Service. In den Informationszentren steht fachkundiges Personal für Fragen und Hilfe rund um Technik, Streckenbeschaffenheit und Schwierigkeitsgrade zur Verfügung. Die Region bietet Verleihstationen mit vielen neuen E-Bikes und zusätzlich etliche Tauschstationen, an denen Akkus gewechselt werden können. Außerdem sind über 20 Ladestationen eingerichtet, damit den Radlern nicht die Energie ausgeht. Treten muss man auch bei den E-Bikes immer noch selbst. Eine wesentliche Unterstützung bietet der Elektromotor bei anstrengenden Bergpassagen. Biker, ob jung oder alt, erleben so einen ganz neuen Fahrspaß: Die Kraft, die sie dank des E-Bikes aufbringen können, wird um das bis zu Vierfache erhöht. Jedem Naturfan ab 14 Jahren steht nun das Bike-Mekka Montafon rund um die Gipfel von Rätikon, Verwall und Silvretta offen. Die charmanten Dörfer, idyllischen Seitentäler und malerischen Wege unterhalb des stolzen 3.312 Meter hohen Piz Buin warten nur darauf, erkundet zu werden – auf entspannte und absolut umweltfreundliche Art und Weise.

Geführte E-Bike-Touren mit Zusatzinformationen

Wissenswertes rund um das Element Wasser und die Energiegewinnung wird auch bei den geführten E-Bike-Touren vermittelt, die der Aktivclub Montafon anbietet: Während der Hauptsaison vom 24. Juni bis 09. September findet immer mittwochs eine Energie-Tour mit Besichtigung des Illwerke-Schauraumes Latschau statt. Montags steht eine Bogenschieß-Tour auf dem Programm und dienstags erleben die Gäste eine Genuss-Tour mit Besuch des Käsehauses. Für Gäste, die Ihren Urlaub in einem Aktivclub-Betrieb verbringen, sind die E-Bike-Touren inklusive E-Bikes, Ausrüstung und Eintritte kostenlos.

E-Biken im Montafon - Foto: Montafon Tourismus

E-Biken im Montafon - Foto: Montafon Tourismus

Gesunden Lebenswandel fördern, gemeinsames Erlebnis bieten

Das Montafon hat gute Gründe seine flächendeckende E-Bike-Offensive zu starten. Denn immer mehr Menschen wollen sich in der Natur bewegen und so einen gesünderen Lebenswandel fördern. Unterschiedlich fitte Partner sowie Jung und Alt können eine faszinierende Bergwelt gemeinsam entdecken. Es ist ihnen auch möglich, deutlich längere Strecken zurückzulegen.

Viele Räder greifen ineinander

E-Biken im Montafon, Fotoverweis: corratec

E-Biken im Montafon, Fotoverweis: corratec

In Sachen Mountainbike-Routen ist das Montafon bereits der Marktführer in Vorarlberg. Die neuen speziellen E-Bike-Strecken versprechen noch mehr Vielfalt im Fahrrad-Paradies. Das neue Netzwerk wird vom Land Vorarlberg, den Vorarlberger Tourismusorganisationen sowie lokalen Sportartikelhändlern und der Hotellerie unterstützt. E-Biker können bis nach Brand, Klostertal, Nenzing, Feldkirch, Rankweil, Dornbirn und Bregenz radeln. Dieses Pilotprojekt vom Bodensee zum Piz Buin soll weiter ausgebaut werden.

Bilder & Quelle: Montafon Tourismus
terrific.de - Ausrüstung für den Outdoor-Sport

Über Redaktion | Zweirad-Blog.de

Neue Fahrräder, interessante Mountain-Bike Touren in den Alpen, zahlreiche Tipps für den nächsten Radurlaub aus Sicht eines Mountain-Biker bzw. Rennrad-Fahrer und natürlich Touren für das Radtrekking im In- und Ausland präsentieren wir Euch zusammen getragen und aufbereitet auf unseren Seiten des Zweirad-Blog. Damit Ihr auch in Zukunft immer bestens informiert seid, folgt uns auf den sozialen Kanälen wie Twitter, Facebook oder kommt in unsere Kreise bei Facebook.

2 Kommentare

  1. e-bikeReisender

    genau wonach ich gesucht habe!
    Wie hier geschrieben, weiß auch ich berufswegen: die Menschen werden immer aktiver, hotelurlaub reicht nicht mehr , e-bikes werden von jungen, aktiven Menschen gefahren und die wollen eben nicht nur damit zur arbeit kommen, sondern richtig was erleben.
    viel brauchts nicht, die ausrüstung muss stimmen ( 😉 und die findet man bei mir…) und eben die routinen (werde tagtäglich gefragt, und jetzt habe ich, dank euch, eine gute antwort mehr!!)…

  2. Klingt doch fabelhaft! Ich liebe Radfahren und freue mich umso mehr, dass dies nun mehr Beachtung findet. Ich bin immer öfters mit meinem Rad im Vorarlberg Urlaub unterwegs 🙂

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Globetrotter