Donnerstag , 19 April 2018
Startseite » Elektronik » Mit Falk und Fahrrad auf Schlössertour – Das Falk IBEX begleitet die 24. Tour de Ländle des SWR 4
ODLO Webshop Deutschland

Mit Falk und Fahrrad auf Schlössertour – Das Falk IBEX begleitet die 24. Tour de Ländle des SWR 4

Ab 30. Juli 2011 schwingen sich wieder 2000 Fahrradfahrer aus ganz Deutschland auf den Sattel, um an der beliebten Tour de Ländle durch Baden-Württemberg teilzunehmen. Die fleißigen Freizeitsportler unterstützt Falk dieses Jahr als Sponsor und stellt für die Begleitmannschaft 30 Falk IBEX zur Verfügung. Mit dem praktischen und robusten Outdoor-Navi sind die Radfahr-Begeisterten optimal für die Tour ausgestattet.

Der SWR 4 Baden-Württemberg und die EnBW Energie Baden Württemberg AG veranstalten, mit dem Ziel Spaß und Bewegung für jedes Alter anzubieten, seit Jahrzehnten erfolgreich die Tour de Ländle. Das Thema des diesjährigen Rad-Events vom 30. Juli bis 05. August lautet die „Schlössertour“: Der Auftakt ist am Kaiserberg in Göppingen. Danach geht es über 7 Etappen zum Zielort Singen, durch wunderschöne Landschaft vorbei an beeindruckenden Sehenswürdigkeiten und historischen Städten.

Foto: Alexander-Kluge

Foto: Alexander-Kluge

Die Begleitmannschaften der Tour (die „Roten Radler“, Begleit- und Polizeifahrzeuge), werden mit den praktischen Outdoor-Navis ausgestattet und zu den Tageszielen navigiert. Des Weiteren ist das Führungsfahrzeug des SWR mit dem Falk Ibex und einem Live-Trackingsystem unseres Partners Blaupunkt Telematics ausgestattet, um den aktuellen Streckenverlauf und die Position, wo sich das Fahrerfeld gerade befindet, direkt den SWR 4 Hörern und Internetbesuchern auf einer Karte zu zeigen. So kann der Eventverlauf von den Daheimgebliebenen aufs Genaueste verfolgt werden.

Bild: Falk

Bild: Falk

Das praktische Outdoor-Navi Falk IBEX für Radfahrer und Wanderer zeichnet sich durch robustes Design, einfache Benutzerführung und die aus der Autonavigation bekannten Routing-Funktionen aus. Mit dem Falk IBEX ist das gelungen, was in der Autonavigation längst Standard ist: Komfort und Sicherheit auf allen Wegen. Das Kartenangebot des Falk IBEX umfasst ein über zwei Millionen Kilometer umfassendes Netz bestehend aus Rad-, Feld-, Wald- und Wanderwegen; darunter allein über 200.000 Kilometer Radwege, die vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad Club (ADFC) erfasst wurden. Die routingfähige Vektorkarte für ganz Deutschland ist bereits vorinstalliert.

Über 500.000 Aussichtspunkte, Naturdenkmäler und andere interessante Ziele gehören außerdem zum Repertoire des Outdoor-Begleiters. Zusätzlich bietet der Falk IBEX höchste Flexibilität in der Navigation, denn Wegpunkte können auch unterwegs in die Tour aufgenommen und direkt angefahren werden.

Weitere Infos zum Produkt unter
www.falk-outdoor.de

Tour de Ländle mit Live-Ticker auf
www.swr.de/tour

Bilder & Quelle: Falk bzw. SWR
terrific.de - Ausrüstung für den Outdoor-Sport

Über Redaktion | ZweiradBlog

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Globetrotter