Dienstag , 22 August 2017
Startseite » Radfahren & Radreisen » Saisonziel Alpencross – Tortur oder Traumtour
ODLO Webshop Deutschland
Saisonziel Alpencross – Tortur oder Traumtour
Peter Schlickenrieder - Alpencross - Foto: Xenofit GmbH

Saisonziel Alpencross – Tortur oder Traumtour

Das Ziel eines jeden ambitionierten Bikers ist und bleibt die Alpenüberquerung. Diese kann schon bei der Vorbereitung zu einer kräftezehrenden und schweißtreibenden Angelegenheit werden. Damit die Alpencross-Traumtour nicht zur Tortur wird, ist eine richtige Ernährung unerlässlich. Xenofit unterstützt seit jeher Radsportler bei ihrem Bedürfnis nach mehr Leistungsfähigkeit. Die Kohlenhydrat-Produkte des bayerischen Unternehmens aus Tutzing eignen sich für Hobbybiker genauso wie für Profi-Radsportler. Sie sichern eine schnelle Energiebereitstellung auch bei längeren Distanzen und versorgen den Sportler zur richtigen Zeit mit den richtigen Nährstoffen. Darüber hinaus überzeugen die bewährten und handlichen Produkte mit ihrem fruchtigen Geschmack.

Dank der Kohlenhydrat-Produkte von Xenofit wird das Saisonziel zum Kinderspiel

Energie und Flüssigkeit – für alle Radsportler, die eine Alpenüberquerung planen, sind das die zwei wichtigsten Faktoren, wenn es um eine optimale Ernährung während sportlicher Belastungen geht. Die Grundvoraussetzung dafür bildet nicht nur eine gute Trainingsvorbereitung und eine ausgewogene, gesunde Ernährungsweise, sondern auch auf den täglichen Bedarf angepasste Mahlzeiten. So können ambitionierte Mountainbiker alles aus ihrem Körper herausholen und ihr volles Potential während eines Alpencross ausschöpfen.

Viel Gutes vereint in einem Riegel – Xenofit carbohydrate bar
Eine kräftezehrende Radeinheit kann den Körper an die Grenzen seiner Leistungsfähigkeit bringen. In diesem Fall hilft der Xenofit carbohydrate bar, ein Sportriegel mit einer optimierten Zusammensetzung aus Kohlenhydraten, Fett und Eiweiß. Aufgrund der lang- und kurzkettigen Kohlenhydrate eignet sich der Riegel hervorragend zum Einsatz vor, während und nach dem Training oder Wettkampf. Zudem enthält der Xenofit carbohydrate bar wichtige Vitamine sowie die „Sportler-Minerale“ Magnesium und Calcium, welche für den Erhalt gesunder Knochen benötigt werden. Hergestellt auf Basis natürlicher Haferflocken ist der 68 Gramm Riegel in sechs leckeren Geschmacksrichtungen erhältlich: Ananas/Karotte, Aprikose, Banane, Schokolade/Nuss, Wildbeere und Maracuja.

Volle Leistung bis zum letzten Anstieg
Unerlässlich für den letzten „Push“ beim Radfahren ist das Xenofit carbohydrate gel. Die hochkonzentrierte Kohlenhydratmischung aus kurzkettigen Kohlenhydraten geht unmittelbar in das Blut und liefert somit schnell Energie. Das Gel ist leicht verdaulich und sehr bekömmlich. Auch bei kalten Temperaturen behält es eine angenehme Konsistenz. Besonders praktisch: Die Verpackung lässt sich mit nur einer Hand öffnen. Xenofit carbohydrate gel mit der bewährten Einmaldosierung von 25 Gramm ist in vier Geschmacksrichtungen erhältlich: Citrus-Mix, Redberry, Maracuja und Pfefferminze coffein für den besonderen Kick mit 50 Milligramm Coffein aus der Guarana-Pflanze.

Trinken: schnell, einfach und ohne Wasser
Ambitionierte Radsportler schätzen das praktische Trinkgel. Xenofit carbohydrate gel drink versorgt den Körper mit kurz- und längerkettigen Kohlenhydraten. Das zugesetzte Vitamin C ist wichtig für den Energiestoffwechsel und hilft, die Ermüdung zu verringern. Zwei Milligramm Zink pro Beutel tragen zu einem normalen Säure-Basen-Haushalt bei und unterstützen den Kohlenhydrat-Stoffwechsel. So sichert das Trinkgel eine schnelle Energieversorgung auch bei langen Distanzen oder Trainingsetappen und hilft zuverlässig, den Hungerast zu verbannen – ideal für mehrstündige Ausdauereinheiten auf dem Rad. Besonderes Plus: Es lässt sich schnell und einfach verzehren. Dank der flüssigen Konsistenz ist das direkte Nachtrinken von Wasser passé. Xenofit carbohydrate gel drink ist in fünf Geschmacksrichtungen erhältlich: Waldbeere, Mate/Zitrone Maracuja, Orange und für den Spezial-Kick Cola mit Extra-Coffein aus Guarana.

Bike 1 © Oliver Farys

Bike 1 © Oliver Farys

Kohlenhydrat-Elektrolyt-Lösungen
Xenofit competition ist ein isotonisches Kohlenhydrat-Elektrolyt-Getränk, das speziell für mehrstündige Ausdauereinheiten konzipiert wurde. Neben kurzkettigen, schnell verfügbaren Kohlenhydraten wie Fructose, Glucose und Saccharose, enthält es das längerkettige Maltodextrin. So verbessert das Getränk die Aufnahme von Wasser während der körperlichen Belastung und trägt zur Aufrechterhaltung der Ausdauerleistung bei. Die enthaltenen B-Vitamine, u.a. Vitamin B2 und Vitamin B6, unterstützen den Kohlenhydrat- und Energiestoffwechsel. Neben den bekannten Geschmacksrichtungen Citrus-Frucht, Grüner Apfel sowie Früchte-Tee, gibt es Xenofit competition ab sofort in der leckeren, exotischen Geschmacksrichtung Mango-Maracuja.

Bild & Quelle: Xenofit GmbH
Peter Schlickenrieder - Alpencross - Foto: Xenofit GmbH
terrific.de - Ausrüstung für den Outdoor-Sport

Über Redaktion | ZweiradBlog

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Globetrotter