Donnerstag , 3 Dezember 2020
Startseite » Marke » BERGAMONT » BERGAMONT VITESS R14
ODLO Webshop Deutschland
BERGAMONT VITESS R14
BERGAMONT VItess R14 - Fotocredit: BERGAMONT

BERGAMONT VITESS R14

Das neue BERGAMONT Vitess R14 Trekking Bike

Die leichten Trekking Flitzer von Bergamont haben dieses Jahr mit dem Vitess R14 nicht nur ein neues Modell mit 14-Gang Rohloff Nabenschaltung hinzu bekommen, es wurden auch eine Menge Details an Rahmen und Ausstattung verbessert. Die Kabelverlegung und Zugführung wurden optimiert, Rahmenrohre sowie -bauteile wurden überarbeitet und sorgen für eine cleane Optik. Vor allem dank besserer Integration der Anbauteile wie Schutzbleche, Gepäckträger und Beleuchtung.

BERGAMONT VItess R14 - Fotocredit: BERGAMONT

BERGAMONT VItess R14 – Fotocredit: BERGAMONT

Highlights

– SKS Schutzbleche mit schwarzen Streben
– Zugführung am Steuerrohr, plus optimierte Zugverlegung
– Rahmen Federgabel tauglich
– Flat-Weld Schweißnähte im Steuerkopf-Bereich
– Montagepunkte eingelötet
– Mehr Fußfreiheit durch neue Geometrie, konifizierter Rohrsatz

Ausstattung
Rahmen: Aluminium
Gent: 48/52/56/60cm
Lady: 44/48/52/56cm
Gabel: Trekking Aluminium Starrgabel 28″, 1 1/8″, Aluminium Steuerrohr
Bremsen: Magura HS11
Schaltung: 14-Gang Rohloff Speedhub
Beleuchtung: Vorne: B&M Lumotec IQ Cyo RT, 40 Lux, senso plus, mit 24h Tagfahrlicht
Hinten: Hermanns, LED, Standlichtfunktion, im Gepäckträger integriert
Gepäckträger: Racktime I-Valo Tour
UVP: 2.199,- €

terrific.de - Ausrüstung für den Outdoor-Sport

Über Redaktion | Zweirad-Blog.de

Neue Fahrräder, interessante Mountain-Bike Touren in den Alpen, zahlreiche Tipps für den nächsten Radurlaub aus Sicht eines Mountain-Biker bzw. Rennrad-Fahrer und natürlich Touren für das Radtrekking im In- und Ausland präsentieren wir Euch zusammen getragen und aufbereitet auf unseren Seiten des Zweirad-Blog. Damit Ihr auch in Zukunft immer bestens informiert seid, folgt uns auf den sozialen Kanälen wie Twitter, Facebook oder kommt in unsere Kreise bei Facebook.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*