Sonntag , 3 Juli 2022
Startseite » Berg » GoKart BERG Buddy – Berg im Zweirad-Blog
ODLO Webshop Deutschland
GoKart BERG Buddy  – Berg im Zweirad-Blog

GoKart BERG Buddy – Berg im Zweirad-Blog

Frisch im Zweirad-Blog, dem Blog von Radfahrer für Radfahrer, ein Artikel im Bereich Radsport / Fahrräder / Kinder&Jugendrad / Go-Carts.

Wir sind selber begeisterte Radfahrer, die sowohl sportlich auf dem Mountain-Bike im Gelände auf Tour sind, aber auch desöfteren mit dem Rennrad einige Straßenkilometer abstrampeln. Das Radwandern kommt bei uns aber auch nicht zu kurz, so dass wir uns nun mit  GoKart BERG Buddy beschäftigen und dabei nun wieder einmal im Blog für Euch ein interessantes Produkt von Berg vorstellen.

GoKart BERG Buddy

Mit dem BERG Buddy lassen sich Fahren und Spielen ideal kombinieren. G eeignet für Kinder ab drei Jahre. Maße (LxBxH): 110x65x63 cm Gewicht: 18 kg Altersgrenze: 3-8

GoKart BERG Buddy - Radsport / Fahrräder / Kinder&Jugendrad / Go-Carts im Fahrrad-Blog
GoKart BERG Buddy

Fahrradshop-Empfehlung des Zweirad-Blog

Wer GoKart BERG Buddy erwerben möchte, der wird im gut sortierten Fahrradladen um die Ecke fündig oder folgt unseren Online-Empfehlungen, wie z.B. Fahrrad.de, Raddiscount, Lucky-Bikes, Bergzeit oder eben bei BOC24. In den Onlineshops kaufen wir selber ein und haben bis dato bei unseren Bestellungen nur gute Erfahrungen sammeln können. In den OutdoorBlogNews gibt es weitere Onlineshop-Empfehlungen im Bereich Outdooraktivitäten. Gerade GoKart BERG Buddy haben wir bei unserer Recherche im BOC24-Shop gefunden. Nachfolgend der Link zum Artikel in unserem Partnershop.

GoKart BERG Buddy

Wer den ein oder anderen Euro sparen will, der sollte sich regelmässig bei uns die Radangebote anschauen. Dort gibt es sowohl von fast jeder Marke, als auch in nahezu jedem Bereich des Radsport regelmässig Fahrrad-Sonderangebote diverser Shops im Sparticker. Vielleicht gibt es auch von Berg ein paar interessant Angebote auf der Seite.

 

terrific.de - Ausrüstung für den Outdoor-Sport

Über Redaktion | ZweiradBlog

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*