Donnerstag , 28 Januar 2021
Startseite » GORE BIKE WEAR » ispo: GORE BIKE WEAR – Erweiterte BASE LAYER Linie für die kalte Jahreszeit
ODLO Webshop Deutschland

ispo: GORE BIKE WEAR – Erweiterte BASE LAYER Linie für die kalte Jahreszeit

Sie sitzen wie eine zweite Haut und komplettieren das Skin-to-Shell Konzept von GORE BIKE WEAR®: die Produkte der BASE LAYER Linie. Für den Radfahrer bedeuten die BASE LAYER Produkte ein zusätzliches Plus an Komfort durch ein trockenes und angenehmes Tragegefühl auf der Haut. Für die Übergangsphase und den Winter wurde die BASE LAYER Linie um sechs funktionelle Longsleeves für Frauen und Männer, mit und ohne WINDSTOPPER® Liner für unterschiedlichste Ansprüche erweitert. Das Design ist wie gewohnt schlicht und funktionell.

Das Material ist das Geheimnis

Die Basis bei allen Produkten der BASE LAYER Linie ist Polypropylen. Die besonderen Eigenschaften des Materials machen es so wertvoll: Es ist die leichteste Faser der Welt. Sie trägt sich angenehm auf der Haut und ihre antibakterielle Eigenschaft reduziert die Entstehung von Schweißgeruch. Da Polypropylen keine Feuchtigkeit aufnimmt, wird diese sofort an die darüber getragene Lage abgegeben. Das Ergebnis ist ein absolut trockenes BASE LAYER, das ein Auskühlen des Körpers verhindert und sich angenehm auf der Haut trägt.

Bild: Gore Bike Wear

Bild: Gore Bike Wear

Für jedes Klima bestens ausgerüstet

Alle BASE LAYER Produkte gibt es in zwei unterschiedlichen Ausführungen:

–  An windstillen Tagen ist die Funktionsunterwäsche aus Polypropylen optimal geeignet.

–  Damit der Körper auch an windigen und kälteren Tagen nicht auskühlt wurde ein winddichter und atmungsaktiver WINDSTOPPER® Liner addiert. Eine extrem leichte und vielseitige Kombination aus raschem Feuchtigkeitsabtransport und Schutz vor Auskühlung durch Fahrtwind.

Die Produktspezialisten von GORE BIKE WEAR® kennen die Ansprüche ambitionierter Fahrradfahrer. Gerade im Herbst oder Winter ist eine zugleich wärmende und klimaregulierende Funktionsunterwäsche das A und O auf längeren Fahrradtouren. Deshalb wurden zusätzlich zur bereits bekannten Linie sechs verschiedene BASE LAYER Longsleeves addiert:

Gore Bike Wear Functional Shirt Long

Das Longsleeve steht für passgenauen Schnitt und zuverlässigen Feuchtigkeitsabtransport. Durch die angeraute Struktur und das elastische Material liegt das Shirt angenehm auf der Haut und bietet hohen Tragekomfort. Wie alle BASE LAYER Produkte besitzt das Material des Longsleeves eine antibakterielle Wirkung und beugt somit Geruchsbildung vor.

Gore Bike Wear  Functional Turtleneck

Dieses praktische Longsleeve speichert mit den langen Ärmeln und dem anliegenden Stehkragen mehr Wärme und ist daher bestens geeignet für die kalte Jahreszeit. Der eingearbeitete Front-Reißverschluss mit Feststellschieber erleichtert das An- und Ausziehen und kann bei Bedarf geöffnet werden.

Gore Bike Wear Functional Thermo Shirt Long

Das hochfunktionelle Langarmshirt ist ein optimaler Begleiter an sehr kalten Wintertagen. Das Basismaterial Polyproplyen ist bei dem Functional Thermo Shirt dicker als bei den anderen BASE LAYER Produkten und weist nützliche Thermoeigenschaften auf. Ergebnis ist eine angenehm wärmende und isolierende Wirkung bei geringem Gewicht.

Alle Produkte der BASE LAYER Linie Herbst/Winter 2011/12 sind ab August 2011 im ausgewählten Fachhandel verfügbar.

Die BASE LAYER Linie – Funktionsunterwäsche für optimale Klimaregulation und höchsten Tragekomfort.

www.gorebikewear.de

Bild & Quelle: Gore Bike Wear
terrific.de - Ausrüstung für den Outdoor-Sport

Über Redaktion | ZweiradBlog

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*