Mittwoch , 1 Dezember 2021
Startseite » Falk » Mountainbike-Legende Guido Tschugg vertraut seinem Falk LUX
ODLO Webshop Deutschland
Mountainbike-Legende Guido Tschugg vertraut seinem Falk LUX
Bild: Falk Outdoor

Mountainbike-Legende Guido Tschugg vertraut seinem Falk LUX

Erfolg ist das Ergebnis harter Arbeit und grundsolider Vorbereitung. Das weiß auch der erfolgreiche Mountainbike-Pro und Welt-Elite 4-Crosser Guido Tschugg (36) und vertraut bei seinen Wettkampfvorbereitungen voll und ganz auf den Navigationsspezialisten Falk Outdoor. Ob er gerade beim Training unbekannte Tracks und Trails erkundet oder mit dem Streckenbau für die UCI Mountainbike Weltmeisterschaften 2012 in Leogang beschäftigt ist – sein Outdoor-Navi ist immer mit von der Partie. Warum er mit Falk Outdoor einen idealen Kooperationspartner gefunden hat und warum er seinem GPS-Gerät so sehr vertraut, erklärt Guido Tschugg in einem exklusiven Interview.

Ständig unterwegs

Mit sieben Jahren fuhr Tschugg sein erstes BMX-Rennen, seit zwölf Jahren ist er Mountainbike-Profi, seit einem Jahrzehnt gehört er zu den zehn besten 4-Cross Fahrern der Welt und ganz nebenbei baut er auch noch Dirt Tracks für sich und seine zweirädrige Konkurrenz. Gerade hat er für die diesjährige UCI Weltmeisterschaft in Leogang in diesem Jahr die Strecke fertiggestellt: „Es ist für mich eine Ehre, die Strecke für die 4-Cross Weltmeisterschaft bauen zu dürfen, an der sich die 4X Weltelite in wenigen Wochen messen wird“, schwärmt Guido Tschugg. Er selbst gewann vor genau vier Wochen beim DaKine FREERIDE Festival in Saalbach-Hinterglemm vor hunderten begeisterten Freeride-Fans, bei dem auch sein neuer Kooperationspartner Falk Outdoor als offizieller Sponsor des Festivals vertreten war. „Im Finale sah es erst so aus, als ob ich durch die unterschiedlichen Streckenverläufe zurückgefallen wäre, doch im unteren Streckenabschnitt wusste ich, dass dies mein Rennen ist“, erinnert sich Tschugg an sein Rennen.

Bild: Falk Outdoor

Bild: Falk Outdoor

Nun freut er sich auf sein heimisches Trainingsgelände in Chiemgau – einem idyllischen Bauernhof mit selbst designten Pump Track für die Trainingseinheit zwischendurch.

Den LUX immer zur Hand

Für seine Saisonvorbereitung nutzt Tschugg die komfortable Outdoor-Navigation von Falk. „Neben den Country Touren setzte ich die Grundlagen für die Wettkampfsaison auf meinem heimischen Pump Track und trainiere dann bis zu vier Stunden täglich“, meint Guido Tschugg und fügt hinzu: „In unbekanntem Terrain vertraue ich gerne dem Outdoor-Navi Falk LUX, das mich sicher durch die Landschaft navigiert. Auch kann ich interessante und herausfordernde Tracks sogar mit Höhenangaben aufzeichnen und finde selbst Wochen später immer wieder den richtigen Einstieg des Trails um ihn noch einmal zu fahren. Der Falk LUX ist für mich das perfekte Trainingsgerät.“ Das stellte der MTB-Spezialist ebenfalls in seiner legendären „Zwanni-Wette“ unter Beweis, in der er auf jede erdenkliche Art versuchte, den Falk LUX von seinem Lenker zu schleudern. Durch die innovative EASY2FIX-Halterung blieb das Gerät jedoch selbst bei extremen Stunts immer sicher am Lenker.

Bild: Falk Outdoor

Bild: Falk Outdoor

„Ich freue mich riesig über das neue Outdoor-Kartenmaterial von Falk. Dann kann ich auf meinen Trips in Südtirol oder quer durch die Alpen eigene Trails fahren, aufzeichnen und meinen Kumpels zum Nachfahren zuschicken“, sagt Tschugg, der ebenfalls als Mountainbike-Lehrer tätig ist. Nach den anstrengen und zugleich erfolgreichen Wochen geht es für Tschugg demnächst in den sogenannten Urlaub zum legendären Crankworx Festival in die Gravity- und Freeride-Metropole nach Whistler in Kanada. „Neben den bis zu 40 verschiedenen Tracks die ich dort fahren werde, freue ich mich besonders mit meinen zwei Kumpels auf die After-Race-Partys.“ Das hat sich der erfolgreiche 4-Cross Fahrer und glückliche Vater einer Tochter auch wahrlich verdient.

Mehr über Guido Tschugg unter:
http://www.guidotschugg.de/
http://www.redbull.de/cs/Satellite/de_DE/Profile/Guido-Tschugg-021242759189299

Bilder & Quelle: Falk

 

terrific.de - Ausrüstung für den Outdoor-Sport

Über Redaktion | Zweirad-Blog.de

Neue Fahrräder, interessante Mountain-Bike Touren in den Alpen, zahlreiche Tipps für den nächsten Radurlaub aus Sicht eines Mountain-Biker bzw. Rennrad-Fahrer und natürlich Touren für das Radtrekking im In- und Ausland präsentieren wir Euch zusammen getragen und aufbereitet auf unseren Seiten des Zweirad-Blog. Damit Ihr auch in Zukunft immer bestens informiert seid, folgt uns auf den sozialen Kanälen wie Twitter, Facebook oder kommt in unsere Kreise bei Facebook.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*